US Agentur B-Lab zeichnet Sympatex als „Best of the World 2019“ – B-Corp für Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit aus

US Agentur B-Lab zeichnet Sympatex als „Best of the World 2019“ – B-Corp für Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit aus

München / Unterföhring, 5. September 2019 – Sympatex Technologies wurde in Anerkennung seiner Umweltleistung und seiner nachhaltigen Geschäftspraktiken nun mit dem B-Corp „Best For The World Award 2019“ ausgezeichnet. Der Münchner Funktionsspezialist, der aufgrund seiner Umweltverantwortung unter den ersten 10% aller B-Corps rangiert, erhielt diese Auszeichnung aufgrund von Initiativen wie etwa seiner ins Leben gerufenen europäischen Industriepartnerschaft wear2wear zur zügigen Schließung des textilen Kreislaufes, für sein Angebot der weltweit ersten klimaneutralen Membran sowie für seine Mitgestaltung und Erstunterzeichnung der „UN Fashion Industry Charter for Climate Action“. Der Pionier unter den textilen Funktionsspezialisten erhält die Auszeichnung von dem gemeinnützigen US-Unternehmen B-Lab, welches Sympatex Ende 2018 nach einem ausführlichen, mehrstufigen Auditprozess offiziell als B-Corp zertifiziert hat. Ausdrückliches Unternehmensziel der Gesellschaft ist es demnach, mit ihrer Geschäftstätigkeit neben dem wirtschaftlichen Erfolg auch eine erheblich positive Wirkung auf das Gemeinwohl sowie auf die Umwelt zu erzielen.

„Als aktuell noch junges Mitglied der weltweiten B-Corp Gemeinschaft, freuen wir uns umso mehr, die Auszeichnung ‚Best of the World 2019‘ in der Kategorie Nachhaltigkeit zu erhalten“, erklärt Dr. Rüdiger Fox, CEO Sympatex Technologies. „Unser Engagement, den Textilkreislauf in der Textilindustrie mit allen Marktpartnern gemeinsam zu schließen, wird dadurch nicht nur honoriert, die Auszeichnung bestätigt uns auch in unserem Vorgehen und spornt uns weiter an, alle noch so großen Hürden zu nehmen, um gemeinsam mit unseren Marktpartnern eine nachhaltige Funktionstextilindustrie zu erschaffen. „Denn ‚Best of the World‘ ist für uns noch nicht gut genug – wir wollen ‚Good enough for the World‘ erreichen“, ergänzt Fox.

 

„Wir sind unglaublich stolz auf die diesjährigen ‚Best of The World‘-Preisträger“, sagt Anthea Kelsick, Chief Marketing Officer von B-Lab. „Diese inspirierenden Unternehmen repräsentieren die Art von Geschäftsmodellen und wirkungsorientierten Geschäftsstrategien, die eine neue Ökonomie aufbauen – eine Ökonomie, die integrativ, regenerativ und wertschöpfend für alle Beteiligten ist, nicht nur für die Aktionäre. Zu diesem Zweck definiert das B-Corp Sympatex Technologies den Kapitalismus neu und zeigt, dass er tatsächlich für alle funktionieren kann.“

Insgesamt 1.000 B-Corps aus 44 Ländern wurden in die „Best of The World“-Liste 2019 gewählt, darunter Patagonia, Beautycounter, Dr. Bronner’s, TOMS, Seventh Generation und Greyston Bakery. Die vollständigen Listen sind unter https://bcorporation.net/ verfügbar.

B-Corps erfüllen die höchsten Standards für geprüfte soziale und ökologische Leistung, öffentliche Transparenz und rechtliche Verantwortlichkeit, um Profit und Zweck in Einklang zu bringen. Heute gibt es 3.000 zertifizierte B-Unternehmen in 64 Ländern und 150 Branchen, vereint durch ein gemeinsames Ziel: den Geschäftserfolg neu zu definieren. Die B-Corp Zertifizierung bewertet nicht nur ein Produkt oder eine Dienstleistung, sondern auch die insgesamt positive Wirkung des Unternehmens. Mit Hilfe der B-Auswirkungsanalyse bewertet B-Lab, wie sich die Betriebsabläufe und das Geschäftsmodell eines Unternehmens auf seine Mitarbeiter, die Gesellschaft, die Umwelt und die Kunden auswirken. Um die B-Corp Zertifizierung zu erhalten, muss ein Unternehmen bei der Bewertung eine Punktzahl von mindestens 80 Punkten erreichen.

Über B-Corp zertifizierte Unternehmen

Über B Lab: B Lab ist ein gemeinnütziger Verein, der einer globalen Bewegung von Menschen dient, die Geschäfte als Kraft für das Gute nutzen. Zu den Initiativen von B Lab gehören die B Corp Zertifizierung, die Verwaltung der B Impact Management Programme und Software sowie die Unterstützung von Governance-Strukturen wie dem Benefizunternehmen. Die Vision von B Lab ist eine integrative und nachhaltige Wirtschaft, die einen gemeinsamen Wohlstand für alle schafft. Bis heute gibt es 3.000 zertifizierte B Corps in über 150 Branchen und 64 Ländern, und über 50.000 Unternehmen nutzen die B-Auswirkungsanalyse. Weitere Informationen finden Sie unter https://bcorporation.net/

Guaranteed Green – The Sympatex climate-neutral and recyclable membrane

Als einer der weltweit führenden Anbieter ist Sympatex® seit 1986 Synonym für Hightech-Funktionsmaterialien in Bekleidung, Schuhen, Accessoires und technischen Anwendungsbereichen. Sympatex entwickelt, produziert und vertreibt gemeinsam mit ausgewählten Partnern weltweit Membrane, Laminate und Funktionstextilien sowie Fertigfabrikate. Die Sympatex-Membran ist optimal atmungsaktiv, 100% wind- und wasserdicht sowie klimaregulierend. Sie ist zu 100 Prozent recycelbar, bluesign® approved und mit dem „Oeko-Tex-Standard-100“ Zertifikat ausgezeichnet. Zudem ist sie PTFE-frei und PFC-frei. Die Technologien und Prozesse basieren auf dem Prinzip von ökologischer Verantwortung und Nachhaltigkeit unter besonderer Berücksichtigung eines optimalen Carbon Footprints. Sympatex ist weltweit mit Verkaufsbüros und Niederlassungen vertreten. Weitere Informationen auf www.sympatex.com

PR Kontakt:
Sympatex Technologies GmbH
Sonja Zajontz
Feringastraße 7A
85774 Unterföhring
Mail sonja.zajontz@sympatex.com
T +49 (0)89 940058 300
www.sympatex.com

Pressebilder

Ansichtsgalerie (hochauflösende Bilder finden Sie unter Downloads)

Downloads

Die Pressemitteilung inklusive sämtlicher hochauflösender Pressebilder finden Sie hier zum Download.

Download