Unsere Soziale Verantwortung

Sympatex ist als eines der ersten deutschen Unternehmen B Corp zertifiziert. B Corp ist ein international renommiertes Gütesiegel und steht für ein Unternehmenskonzept, welches nicht alleine die Maxime der Profitmaximierung verfolgt, sondern sich gleichermaßen der Transparenz, dem Umweltschutz sowie der sozialen Verantwortung verschreibt.

MEHR INFO

Sympatex ist seit 2018 BSCI-Teilnehmer. BSCI (Business Social Compliance Initiative) ist eine führende wirtschaftsgetriebene Initiative für Unternehmen, die sich zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in Fabriken und landwirtschaftlichen Betrieben in der ganzen Welt verpflichtet haben. Sie vereint mehr als 1000 Unternehmen rund um ein entwicklungs-orientiertes System, das auf alle Sektoren und Beschaffungsmärkte anwendbar ist. Der BSCI-Verhaltenskodex stützt sich auf internationale Übereinkommen wie die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, die Leitlinien Kinderrechte und Unternehmerisches Handeln, die Leitlinien der Vereinten Nationen „Wirtschaft und Menschenrechte“, die OECD-Leitsätze sowie den UN Global Compact und die Übereinkommen und Empfehlungen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO), die maßgeblich sind für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Lieferkette. Die BSCI-Teilnehmer verpflichten sich zu kontinuierlicher Verbesserung, Zusammenarbeit und Empowerment. Als BCSI Mitglied nutzt Sympatex den Code of Conduct als Leitlinie für sein unternehmerisches Handeln.