7 Outdoor Influencer, die man kennen sollte

Outdoor Influencer lassen uns virtuell teilhaben an ihren Abenteuern in der Natur. Ob weite Berggipfel, einsame Seen oder traumhafte Strände – die Auswahl der Fotomotive ist genauso vielfältig wie die Influencer selbst.

[ratings id="2024" results="true"]
(c) Pixabay_Free-Photos
Outdoor-Influencer beeindrucken ihre Follower vor allem mit Fotos von Sehnsuchtsorten.

1. Daniel Ernst

Mehr als 700.000 Follower sind inzwischen von Daniels Fotos begeistert. Der hessische Fotograf reist mit seinem Campervan „Wilma“ (mit eigenem Instagramaccount: @bulli.wilma) durch die wilde Natur in Norwegen, Schweden, Finnland, Island und Färöer und hält dies mit beeindruckenden Fotos in leuchtenden Farben oder aus ungewöhnlichen Perspektiven fest. In seinen YouTube-Videos lässt er die Follower zudem hautnah an seinen Reiseabenteuern teilhaben.

Mit meiner Fotografie und meinen Geschichten möchte ich Menschen inspirieren und ein Verlangen auslösen, eine Motivation, die Hektik hinter sich zu lassen, der Routine zu entfliehen, nach draußen zu gehen, die Natur zu erkunden und zu erleben“, so Daniel.

Inzwischen hat er sogar ein Buch veröffentlicht – natürlich eine Hommage an Europas wilden Norden.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Daniel Ernst (@daniel_ernst)

2. Frauke Hameister

Frauke ist Europas erfolgreichste Reise- und Outdoor-Fotografin. Die 24-Jährige Leipzigerin hat inzwischen über 600.000 Instagram-Follower, die ihre Wander- und Reiseabenteuer verfolgen, die sie bereits seit 2014 auf Social Media teilt. Mit ihren Fotos zeigt Frauke die Schönheit der Natur, die sie gekonnt mit beeindruckenden Bildern einzufangen weiß. Wer seine eigenen Outdoor-Erlebnisse ebenfalls mit traumhaften Fotos festhalten will, kann sich Fraukes Foto-Presets auf ihrer Webseite kaufen.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Frauki – Made in Germany. (@frauki)

3. Marcel Lesch

Sein Instagramaccount klingt vielversprechend: Evolumina –  hier zeigt Marcel seine Ambitionen, den perfekten Moment in der bestmöglichen Weise mit seiner Kamera festzuhalten. Seine große Leidenschaft für die Natur hat den freiberuflichen Outdoor- und Werbefotograf sowie Filmemacher aus Bonn bereits um die ganze Welt geführt. Von Wüsten über Eishöhlen, tosende Wasserfälle in Island und die majestätischen Berge der Alpen, bis hin zu den Regenwäldern der USA oder den Nationalparks in Neuseeland. Das Reise-Portfolio des Outdoor-Influencers ist beeindruckend:

Der Grund, weshalb ich mich für den Weg eines freiberuflichen Fotografen entschieden habe, ist die Tatsache, dass ich nahezu frei arbeiten kann. Eine mögliche Einschränkung ist nur durch wetterbedingte Veränderung zu erwarten. Jedoch ist diese Herausforderung, die, welche ich so an der Arbeit in der Natur liebe. Ich arbeite in keinem Studio, meine Umgebung ist nicht komplett kontrollierbar, weshalb ich spontan auf mögliche Änderungen reagieren muss“, so Marcel über seine große Leidenschaft.

Wer von Marcels Bildern gar nicht genug bekommt, kann sich diese auch an die Wand hängen – auf seiner Webseite verkauft Marcel seine großartigen Fotos als Wandbilder.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Marcel | from Germany 🇩🇪 (@evolumina)

4. Tom Jünemann

Der Fotograf aus Erfurt hat sich auf das Einfangen von wunderschönen Landschaften und einzigartigen Plätzen spezialisiert. Auf seinem Instagramaccount zeigt der Naturfotograf die beeindruckende Schönheit Europas und inspiriert seine Follower dazu, sich auch selbst einmal auf Erkundungsreise zu begeben. Mithilfe seiner Foto-Presets gelingt es bestimmt auch Laien, Naturmotive festzuhalten, die begeistern.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Tom | Travel & Outdoor (@tom_juenemann)

5. Roman & Valentin

Die beiden Schweizer gibt es nur im Doppelpack – Roman und Valentin sind nämlich Cousins. Bereits 2015 starteten die beiden Outdoor-Enthusiasten mit großer Leidenschaft für Fotografie ihr Projekt „Twintheworld“. Sie wollten damit die Schönheit der Schweizer Alpen einem größeren Publikum vermitteln. Durch die schnell wachsende Social Media Reichweite wurde aus dem kleinen Projekt ein Vollzeitjob. Inzwischen arbeiten die beiden mit großen Marken wie Mammut oder Nikon zusammen und haben ihre eigene „Twintheworld Agency“ gegründet, um Brands dabei zu helfen, ihren Social Media Auftritt systematisch und strategisch sinnvoll aufzubauen. Ihre Naturverbundenheit und Wanderleidenschaft treibt die beiden aber weiterhin raus in die Berge.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Roman & Valentin (@twintheworld)

6. Sabrina Majnek

Die Österreicherin gibt es nur im Dreierpack – mit Hund & Freund. Ihr Bloggername „BeRoSa“ hat nämlich nichts mit Farbe zu tun hat, sondern ist ein Akronym bestehend aus den Namen der Drei. Seit 2014 lässt Sabrina ihre Follower nicht nur an ihrem veganen Lifestyle, sondern auch an ihren Outdoor-Hobbies Wandern und Klettern teilhaben. Auf ihrem Blog finden man zudem Tourenbeschreibungen, passende Wanderoutfits, vegane Rezepte und alles rund um das Thema Nachhaltigkeit. Inzwischen gibt es übrigens noch ein Familienmitglied: Tochter Sophia. Auch sie begleitet ihre Mama manchmal auf ihren Outdoor-Abenteuern

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Sabrina (@berosa_gogreen)

7. Marie & Jan

Seit 2017 reist das glückliche Paar aus Hildesheim bereits um die Welt und hält dabei den Reisealltag mit der Kamera fest. Auf ihrem YouTube-Kanal sowie ihrem Blog nehmen sie ihre Follower mit auf ihre Reisen, teilen ihre täglichen Erlebnisse und geben hilfreiche Tipps rund um die Themen Ernährung, Rezepte, Nachhaltigkeit sowie Veganismus. Aktuell bauen die beiden an ihrem Van, mit dem sie demnächst auf große Tour gehen wollen. Bis dahin kann man sich auf Instagram an ihren vergangenen (Welt-)Reisen sattsehen oder sich hilfreiche Tipps und Tricks rund um die Reisebudgetplanung auf ihrem YouTube-Kanal ansehen.

Marie & Jan gehen demnächst auf große Tour mit ihrem ausgebauten Campervan

Welche Outdoor-Influencer insprieren euch mit ihren Fotos und Videos auf Social Media? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen! Und wer sich nicht nur in Sachen Outdoor-Erlebnisse, sondern auch zum Thema Nachhaltigkeit von Influencern inspirieren lassen möchte, sollte sich unsere 10 Lieblings-Blogs für einen nachhaltigen Lebensstil ansehen.

Wie bewerten Sie diesen Beitrag?

Kommentare

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte beachten Sie unsere Community-Richtlinien

Auch interessant

Nie mehr kalte Hände – Hilfe bei Raynaud-Syndrom und empfindlichen Fingern

„Dopamine Dressing“ – was steckt hinter dem “gesunden” Fashion Trend 2021?

Wird Manipulation jetzt auch bei uns der Standard für öffentliche Organisationen?