Footwear Video Performance Video

Die Performance der Sympatex Membran

100% Wasserdicht

Im Freien ist man den Witterungsbedingungen direkt ausgesetzt. Optimale Performance und mehr Outdoor-Vergnügen bieten Funktionstextilien mit der 100% wasserdichten Sympatex Membran.


Die Wasserdichte der Membran wird anhand der Wassersäule gemessen, unter deren Druck das Material beginnt, Wasser durchzulassen.
Ab einer Standhaltung des Drucks von 1.300 mm aufwärts ist eine Membran laut EN 343 wasserdicht. In Anlehnung an ISO 811 übertrifft die Sympatex Membran diese Werte bei weitem und ist mit einer Wassersäule von >45.000 mm extrem wasserdicht.

Praxisbeispiele

Hohe Druckbelastung
Knien auf feuchtem Untergrund

Knieende Frau / 60 kg / 1,70 m
pro Knie 5 cm Ø = 1,3 bar Druck
= 13.000 mm Wassersäule

Hohe Druckbelastung
SITZEN AUF SESSELLIFT

Sitzender Mann / 85 kg / 1,90 m
Sitzfläche 10 x 10 cm = 0,5 bar Druck
= 5.000 mm Wassersäule

Hohe Druckbelastung
WANDERN MIT RUCKSACK

Rucksack 25 kg mit Hüftgurt
Auflagefläche Schulter 4 x 9 cm = 0,1 bar Druck
= 1.000 mm Wassersäule


  • Alle Sympatex Apparel Oberstofflaminate (Allround, Performance, Performance Plus) erreichen Wasserdichtigkeiten von
    > 20.000 mm Wassersäule, unabhängig von der Klassifizierung der einzelnen Laminate
  • Dieses Niveau deckt gängige Belastungen ab, die im Alltag und speziell im Outdoorbereich auftreten können (z.B. Knien und Sitzen auf feuchtem Untergrund, Tragen eines Rucksackes, Regen während einer Motorradfahrt)
  • Die technischen Messungen werden daher auf 20.000 mm begrenzt, obwohl die Sympatex Laminate einem wesentlich höheren Wasserdruck standhalten